Gründung von Joint Ventures

Gründung von Joint Ventures
Sind Sie ein EU-Unternehmen und suchen einen Zugang zu dem russischen Markt?

Joint Ventures (JV) - Gemeinschaftsunternehmen sind ein Zugang zu neuen Absatzmärkten, Technologien und Know-How. Sie sind eine Investitionsform, die sich in Russland immer größerer Beliebtheit erfreut.

Diese Partnerschaftsform ist vorteilhaft für beide Seiten: die ausländische Seite bekommt einen Zugang zum russischen Markt und die russische Seite ihrerseits bietet ihren Kunden ein hochtechnologisches Produkt an.

Die positiven Ergebnisse der Tätigkeit eines Joint Ventures sind:

  1. Einführung der Güter oder Dienstleistungen, die aus gemeinsamer Tätigkeit stammen auf den Markt
  2. Anziehung von Investitionen
  3. Erschliessung neuer Absatzmärkte, Optimierung des Steuersystems u s.w.

Die Experten der Novinvent-West GmbH führen für Sie eine Reihe von Maßnahmen durch, die für eine Joint Venture-Gründung notwendig sind:

- Wirtschaftsleistungsanalyse des potentiellen Joint Ventures: Berechnung von Ausgaben, Einnahmen, Investitionsrendite und Gesamtrentabilität

- Suche nach einem russischen Geschäftspartner

- Unterzeichnung einer Absichtserklärung zur JV-Gründung

- Durchführung einer Machbarkeitsstudie

- Vorbereitung von Gründungsunterlagen

- Wahl einer einheitlichen Rechtsform des Unternehmens nach Gesetzen und Vorschriften des Landes, wo der Sitz bestimmt wird

- Unternehmensregistrierung bei den Staatsbehörden